Sprachkurse für studieninteressierte Geflüchtete

Was wir anbieten:

  • Ca. 30 Plätze in Intensivsprachkursen, die auf den Niveaus B2 und C1 beginnen und mit dem Test-DaFabschließen (Unterricht : 24h/Woche)
  • Begleitprogramm: Interkulturelles Training, fachsprachliche Workshops, breites Beratungsangebot
  • Anteilige Übernahme vonFahrtkosten im VVS- Gebiet
  • Erstattung der Kosten für Lehrmaterial

Bitte beachten Sie, dass unser Förderprogramm leistungsorientiert ist. Die weitere Förderung nach der ersten Kursstufe basiert auf Ihrem Notendurchschnitt im Kurs.

Das benötigen Sie für Ihre Bewerbung:

  • Gültige Hochschulzugangsberechtigung  für ein Studium an der Universität Stuttgart. Ob sie diese besitzen finden Sie über das Portal anabin(anabin.kmk.org) heraus. Als Nachweis benötigen wir einen Scan Ihres Abiturzeugnisses (in deutscher oder englischer Übersetzung)
  • Nachweis über Sprachkenntnisse von mindestens B1 (500 Stunden). Ausschlaggebend für Ihre Einteilung in eine Kursstufe ist  ausschließlich der bei uns durchgeführte Einstufungstest
  • Bewerbungsgespräch: Sie sollten motiviert und leistungsbereit sein. Bei der Bewerbung werden Sie nach Ihrer Motivation gefragt. Sie sollten daher wissen, wieso Sie genau hier einen Sprachkurs belegen bzw. ein Studium beginnen möchten.
  • Sie sollten im November die Zeit  und die Möglichkeit haben, zu einem persönlichen Motivationsgesprächin das Internationale Zentrum zu kommen.

Ablauf des Bewerbungsverfahrens:

  • 17.09. – 17.10.2018: Bewerbungszeitraum
  • Ende Oktober: prüfen der Unterlagen und wenn diese den Bewerbungsvoraussetzungen entsprechen Einladung zum
  • Einstufungstest am 31.10.2018
  • November 2018: persönliches Auswahlgespräch und Bekanntgabe der geförderten Teilnehmer und Nachrücker
  • 07.01.2019: Kursbeginn am  Deutschkolleg Stuttgart